Warum Frauen eher verarmen als Männer

29. Osnabrücker Sozialkonferenz ermuntert zu mehr Engagement

Eine typisch weibliche Erwerbsbiografie verdeutlich die Ursachen für die Armut von Frauen auf einen Blick: Ausbildung und Beschäftigung in „frauenspezifischen“, eher gering bezahlten Berufen

Abgekupfert und aufgedrängt!

Die dubiosen Methoden des „Straßenjournals“

Samstagabend, 20.30 Uhr, ein lauer Spätsommerabend in einem Biergarten einer bekannten Gaststätte in der Osnabrücker Innenstadt. Wir haben uns gerade zu viert gemütlich zusammen gesetzt, als auch schon alle eine Straßenzeitung vor sich auf dem Tisch liegen haben. Jeder eine Ausgabe, ohne sie überhaupt bestellt zu haben.

Stukenbrock 2016

Was beim Ausflug der Tagswohnung zum Safaripark Stukenbrock geschah

Ab zu den Löwen

"Ob heute wieder jemand aussteigt?", mussten sich wohl die Löwen denken. Denn es stand die jährliche Tagesfahrt für BesucherInnen und ehrenamtliche Helfer der Tageswohnung auf dem Plan. Dieses Jahr ging es für uns zum Safaripark Stukenbrock und brachte den gut 50 Teilnehmern Sonne, Spaß.und gute Laune.

ÜberDacht: Solidarität mit wohnungslosen Menschen

SKM-Aktion mit Fotos und Spenden

Mit der neuen Aktion „ÜberDacht“ wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Soziale Dienste SKM gGmbH auf die besonders prekäre Situation von Menschen aufmerksam machen, die im Winter auf der Straße leben.

Gesetzesänderung in Kraft getreten

Ein Basis-Konto für Jedermann

Jeder kann neuerdings ein „Basis-Konto“ eröffnen. Es handelt sich um ein Guthabenkonto, das man nicht überziehen darf. Am 11. April 2016 hat der Bundestag ein Gesetz erlassen, wodurch die Kreditunternehmen verpflichtet werden, Voraussetzungen zu schaffen, dass...